Junioren Ergebnisse vom Wochenende

Die Junioren der SGA waren am Wochenende  unterschiedlich erfolgreich.

Die A Junioren der SGM Aulendorf/Blönried/Ebersbach stellten ihre gute Form erneut unter Beweis indem sie im dritten Spiel den dritten Sieg eingefahren haben. Mit 2:1 gewann das Team um ihre Trainer Marcel Gentner und Thomas Huber souverän in Wolfegg und hätte bei einer konsequenteren Chancenverwertung durchaus deutlicher gewinnen können. Mit 9 Punkten stehen die Jungs ganz oben in der Tabelle.

Die B Junioren wollten in Mochenwangen antreten doch hinter dem Mochenwangener Wald war der Regen am Samstag so stark dass der Platz des SVM unbespielbar war. Das Spiel wurde von den Gastgebern abgesagt.

Die C Junioren mussten erneut eine deutliche Niederlage einstecken und verloren in Blitzenreute mit 0:11.

Ihren ersten Saisonsieg feierten dagegen die D Junioren. Mit einem 2:0 bezwang die SGA die SGM Baindt/Baienfurt.

Die E Junioren sind mit zwei Mannschaften im Wettbewerb gemeldet. Bei der E1 spielen nur die Jahrgänge 2010 und bei der EII die Jahrgänge 2010 und 2011 gemischt. Die EI musste im Auswärtsspiel bei der SGM Wolpertswende/Mochenwangen mit 0:5 eine Niederlage einstecken. Die E II hingegen gewann ihr Spiel bei der SGM II sehr deutlich mit 17:2 und bleibt somit mit drei Siegen in Folge an der Tabellenspitze.

Attachment