Erfolgreiche E und D Junioren der SGA

Erfolgreiche E und D Junioren ,

(ws)Bereits am Freitagabend starteten die E Junioren Teams der SG Aulendorf und zeigten einmal mehr welch großes Können in Ihnen steckt. Beide Teams traten auswärts bei der SGM Fronhofen/Blitzenreute an. Zuerst spielte die E II gegen die E II der SGM Fronhofen/Blitzenreute und gewann durch eine geschlossene Mannschaftsleistung dieses Spiel sensationell mit 16:1 . Dabei erzielte Adem Asfaoui 13 Tore von 16. Damit hat das Team von Trainer Manfred Zoll am letzten Spieltag noch alle Chancen auf die Meisterschaft . Im Anschluss spielte dann die E I und gewann ebenfalls 6:3 gegen die E I der SGM F/B. Das Team von Trainer Alex Steiger bleibt nach diesem Sieg auf Platz 2 und kann diesen am letzten Spieltag hoffentlich auch noch verteidigen. Beide E Junioren Teams der SGA bestreiten am Freitag, den 31.5. 2019 ihren letzten Spieltag. Gegner ist ab 17:15 Uhr der SV Horgenzell . Gespielt wird auf dem Aulendorfer Schulsportplatz in der Schussenrieder Str.

Am Samstag spielten zunächst die DII Junioren gegen den SV Oberzell II. Mit einem 4:3 Heimsieg setzten sich die Jungs von Trainer Oleg Eperts gegen die bis dahin punktgleichen Gäste durch. Damit verbesserte sich die SGA auf den 2. Platz. Danach spielten die D I Junioren von Trainer Vladislav Stulberg gegen den TSV Berg II. Nach großem Kampf gewann die SGA mit 4:2 und holte sich den ersten Saisonsieg.

Die C Junioren von Ramazan Ugur und Robin Büdinger spielten beim FV Bad Waldsee . Mit 0:2 hatten sie im Lokalderby leider das Nachsehen und stehen mit 11 Punkten in der Leistungsstaffel auf einem guten Mittelfeldplatz.

Die A Junioren kamen am Samstagnachmittag beim Tabellenführer TSV Berg mit 1:11 böse unter die Räder .

 

 

Attachment