SG Aulendorf – Fußball

Ein Punkt in Molpertshaus

Kreisliga A:

FV Molpertshaus – SG Aulendorf 1:1 (0:0)

Die SG Aulendorf trennte sich am 13. Spieltag in Molpertshaus vom FV Molpertshaus alles in allem leistungsgerecht mit 1:1 Unentschieden.

In der ersten Spielhälfte hatten beide Mannschaften nicht sehr viele Torchancen und so blieb es bis zum Pausenpfiff beim 0:0. In der zweiten Spielhälfte gingen die Gastgeber in der 55. Minute durch Stefan Brändle in Führung, die aber nur fünf Minuten später Andreas Krenzler mit einem Weitschuss zum 1:1 wieder ausglich. In der Schlussphase hatte die SGA noch zwei hochkarätige Torchancen, die aber den Weg nicht ins Tor fanden und so blieb es beim leistungsgerechten Unentschieden.

Es spielten: Tim Hampp, Andreas Maucher, Fabian Madlener, Jan Müller, Patrick Moll, Andreas Krenzler, Philipp Ludwig, Sam Buraty, David Miller, Lukas Steinhauser, Alex Allgäuer, Niklas Adelsbach, Ramazan Ugur, Jochen Daiber, Michael Traub.

Tor: 1:1 Andreas Krenzler.

 

Kreisliga B II:

FV Molpertshaus II – SG Aulendorf II 3:1 (1:0)

Die SG Aulendorf II unterlag dem FV Molpertshaus II etwas überraschend mit 1:3. Die Gastgeber erzielten nach 20 Minuten das 1:0. Danach dauerte es bis zur 76. Minute bis der FVM II auf 2:0 erhöhte. Hoffnung für die SGA II keimte auf als die Aulendorfer in der 83. Minute auf 2:1 verkürzten. Das Tor für die SGA II erzielte Daniel Borisovski. Doch mit dem 3:1 nur eine Minute später setzte der FV Molpertshaus II den Deckel auf die Begegnung.

Es spielten: Kasymov Shukhrat, Dennis Thierer, Marcel Schien, Martin Freund, Moritz Fährmann, Dennis Traub, Daniel Borisovski, Dimitri Neb, Florian Scham, Johannes Ludwig, Robin Büdinger, Dennis Ramm, Benjamin Fürst, Manuel Maucher.

Tor: 2:1 Daniel Borisovski (FE)

 

Scroll to Top