SG Aulendorf – Fußball

E und D Junioren absolvierten Trainingswochenende

Trainingscamp der E und D Junioren war ein großartiges Erlebnis

(ws) Am letzten Wochenende absolvierten die E und D Junioren der SG Aulendorf mit ihren Trainern und Trainerinnen ein Trainingscamp in Sigmaringen. Übernachtet wurde in der Jugendherberge Sigmaringen und trainiert im Stadion des SV Sigmaringen. Das Ziel des Wochenendes war es zum einen den Teamgeist zu verbessern und zu schärfen. Aber in erster Linie sollte es den Kids einfach Spaß bereiten. Genauso sollten auch die Trainer und Trainerin der E und D Junioren der SGA sich noch besser kennenlernen.

Nach der Ankunft am Freitag in der Juhe und dem Abendessen wurde die Zeit mit Beachvolleyball, Fußballtennis, Riesenschach und natürlich auf dem Bolzplatz vertrieben. Am Samstag ging es früh um 7 Uhr mit Frühsport (Jogging) los. Nach dem Frühstück ging es dann ins schöne Sigmaringer Stadion zur taktischen Übungsstunde. Anschließend gab es Mittagessen und wegen der großen Hitze eine längere Pause. Um 15 Uhr gab es für alle Eis. Das Eis wurde von Edeka Sigmund gesponsert und von dem Filialleiter Herr Britz persönlich überreicht. Im Anschluss danach fand bis 18 Uhr ein Fußballtraining mit Spielsituationen, Standards und einem Spiel statt. Nach dem Abendessen gab es noch einen Kinoabend. Gemeinsam schaute man sich den Film „Die Mannschaft“ an. Die Verpflegung während des Films wurde einmal mehr von Bernd Sigmund von Edeka Sigmund gesponsert. (Vielen Dank dafür) .

Am Sonntag ging es nach dem Frühstück direkt zum SV Reute aufs Turnier. Hier spielten die D Junioren und die E 1 noch ein ganz starkes Turnier, ehe sie von ihren Eltern wohlbehütet wieder in Empfang genommen wurden.

Für Jugendleiter Christian Ramsperger war das Wochenende nach eigener Aussage ein großartiges Erlebnis für die Kids und auch für die Trainer und Trainerinnen. Auch die Rückmeldung durch die Kids und deren Eltern war durchweg positiv und zur Wiederholung geeignet.

Scroll to Top