Wichtiger 4:1 Auswärtssieg der SGA

Kreisliga A I

SV Wolpertswende – SG Aulendorf  1:4 (1:1)

(ws)Die SG Aulendorf gewinnt letztendlich relativ souverän das erwartet schwere Auswärtsspiel beim SV Wolpertswende mit 4:1. Dabei zeigte einmal mehr Spielertrainer und Top Torjäger Andreas Krenzler seine Stärke und erzielte seine  Saisontreffer 22,23,24.

Bei schmuddeligem Novemberwetter erwischten die Gastgeber den besseren Start und gingen durch Fabian Kiefer , der den Ball vom Starfraumeck humorlos ins lange Eck hämmerte, mit 1:0 in Führung. Doch bereits wenige Minuten später brachte Andreas Krenzler einen herrlichen Spielzug der SGA mit dem 1:1 Ausgleich zum Abschluss. Danach nahmen sich beide Mannschaften lange Zeit offensiv eine kleine Auszeit und man neutralisierte sich weitestgehend . So blieb es bis zur Halbzeitpause beim leistungsgerechten Unentschieden.

Auch die zweite Hälfte begannen die Gastgeber erneut etwas schwungvoller. Torjäger Daniel Litz zwingt kurz nach der Pause Torspieler Tim Hampp zu einer spektakulären Parade . So blieb es beim 1:1 und das Nachbarschafts Duell wurde in der Folge etwas hitziger aber ohne unfair zu werden. In der 65. Minute steckte Daniel “Streichi” Thomas einen seiner berühmten Steckpässe durch die Abwehr und Andreas Krenzler vollendete sehenswert zur 2:1 Führung des Spitzenreiters. Diese Führung ließ sich die SG Aulendorf dann nicht mehr nehmen. Dabei bekam die SGA auch noch unerwartete Hilfe von Torspieler Manfred Schaden, der sich den Ball etwas unglücklich zum 3:1, selber ins Tornetz legte. Nur eine Minute später nützte die SGA die kurzzeitige Verwirrung der Gastgeber souverän aus . Nach einer Flanke von Lukas Steinhauser versenkte Andreas “Bär” Krenzler überlegt mit dem Kopf zum 4:1 Endstand. Bei diesem Spielstand blieb dann bis zum Schlusspfiff von Schiedsrichter Yilmaz Kükler.

14. Spieltag – Sonntag: SV Wolpertswende – SG Aulendorf 1:4
SV Wolpertswende: Manfred Schaden, Marc Arnold (77. Timo Bittenbinder), Frank Steinhauser (28. Muhammed Örcen), Simon Stocker, Oliver Steinhauser, Timo Sauter, Thomas Stocker, Simon Reichle, Fabian Kiefer (88. Johannes Hagel), Michael Hensler (88. Rainer Brauchle), Daniel Litz – Trainer: Timo Sauter
SG Aulendorf: Tim Hampp, Patrick Demmer, Andreas Stöckler, Fabian Madlener, Andreas Maucher (67. Ramazan Ugur), Jochen Daiber (73. Michael Traub), Daniel Thomas, Jan Müller (48. Alexander Allgäuer), Felix Steinhauser, Lukas Steinhauser, Andreas Krenzler – Trainer: Andreas Krenzler – Trainer: Thomas Hampp
Schiedsrichter: Yilmaz Kükler
Tore: 1:0 Fabian Kiefer (13.), 1:1 Andreas Krenzler (15.), 1:2 Andreas Krenzler (64.), 1:3 Eigentor (78.), 1:4 Andreas Krenzler (79.)
Hier geht’s zu den Liveticker-Highlights