Spielbericht: Damen TSB Ravensburg – SG Aulendorf 4:0

SGA_Damen_13_14_100pDie Damen der SGA mussten am Sonntag eine hohe Niederlage gegen den Tabellenführer des TSB Ravensburg hinnehmen. Die Gastgeberinnen waren von Beginn an die Spiel bestimmende Mannschaft und konnten so bereits nach 10 Minuten mit 1:0 in Führung gehen. Die SGA versuchte kompakt zu stehen, was Ihnen teilweise auch sehr gut gelang, konnte aber dennoch das gute Mittelfeldspiel des TSB nicht unterbinden und musste in der 20. Spielminute auch das 2:0 einstecken. Dennoch kämpften sich die SGA-Damen ins Spiel und schaffte es die 2:0 Führung des Gegners über lange Zeit zu halten und konnten dabei selbst einige schöne Torchancen heraus spielen und Druck nach vorne machen. In der Schlussphase ließ bei den Gästen dann aber die Kraft nach, wodurch der TSB kurz vor Schluss seine Führung auf 4:0 erhöhen konnte. Trotz des hohen Ergebnisses waren die Leistung und der Kampfgeist der SGA-Damen sehr positiv, was für die nächsten wichtigen Spiele im Abstiegskampf enorm wichtig ist.

Es spielten: Jennifer Börner, Maria Stauss, Petra Reiter, Daniela Eisele, Isabell Gussmann (76. Minute Maren Schorer), Jana Krebs (45. Minute Nina Schösser), Laura Schlachter, Verena Schweizer (50. Minute Darja Fomenko), Jana Strobel, Sabrina Schmid, Carina Gussmann (83. Minute Elena Kälber).