SGA II verliert gegen SG Baienfurt I 1:3

Reischmann Bezirkspokal 

SG Aulendorf II – SG Baienfurt I  1:3 (0:1) 

(ws)Die zweite Mannschaft der SG Aulendorf verlor in der 1. Runde des Bezirkspokals gegen die SG Baienfurt,nach großer Gegenwehr, leider mit 1:3. Dabei zeigten die Jungs um ihren Spielführer Philipp Ludwig über die gesamte Spielzeit eine gute und couragierte Vorstellung. Die Gäste aus Baienfurt gingen bereits nach 5 Minuten durch Julian Reimann in Führung. Nach diesem frühen Rückstand hatte die SGA in der Folge leichte Schwierigkeiten gegen die Gäste aus der Kreisliga A, die sie aber bald in den Griff bekamen. Nach einem herrlichen Distanzschuß von Philipp Ludwig bekam der Torspieler der Gäste Christoph Gehweiler gerade noch die Fingerspitzen an den Ball und lenkte ihn an den Pfosten. Somit blieb es bis zur Pause beim 0:1 Rückstand der SGA II.

Auch in der zweiten Spielhälfte blieben die Favoriten aus Baienfurt einiges schuldig und die SGA II hielt das Spiel offen. In der 63. Minute erzielte Philipp Ludwig den Ausgleich zum 1:1. Nachdem er selber ca.30 Meter vor dem Tor der Gäste gefoult wurde, hämmerte er  den Freistoß absolut unhaltbar für den Gäste Torspieler in die Maschen. In der Folge versuchte eine gut kämpfende SGA II das Ergebnis zu verteidigen . In der 81. Minute gingen die Gäste aber erneut in Führung. Nach einem Eckball stand Robin Kny goldrichtig und drückte den Ball über die Linie. In der 88. Minute fiel dann sogar noch das 1:3 für die Gäste . Mit einem schönen Distanzschuss erzielte Julian Reimann seinen zweiten Treffer in der Partie. Somit blieb es beim nicht unverdienten Sieg der Gäste. Die SGA II zeigte aber eine gute Vorstellung.

SG Aulendorf II: Nico Landthaler, Benjamin Fürst, Marcel Schien, Tobias Gußmann, Sam Buraty (46. Florian Scham), Dennis Thierer (77. Mick Braitsch), JAn Müller (66. Manuel Maucher), Martin Freund, Lukas Steinhauser, Mario Käss (75. Johannes Ludwig), Phillip Ludwig – Trainer: Thomas Hampp
SG Baienfurt: Christoph Gehweiler, Robin Kny (81. Alexander Schneider), Manuel Kliesch, Marc Fähnrich, Luca Tagliaferri, Luis Baumgärtner (88. Jan Niklas Högerle), Ricardo Feiteiro, Kilian Mützel (20. Jannik Holzer), Julian Reimann, Fabian Weggerle, Can Alkan – Trainer: Reinhold Bloching – Trainer: Ralf Tagliaferri
Schiedsrichter: Michael Ledl
Tore: 0:1 Julian Reimann (10.), 1:1 Philipp Ludwig (63.), 1:2 Robin Kny (80.), 1:3 Julian Reimann (85.)