SGA II bleibt nach 5:3 Sieg an der Spitze dran

Kreisliga B III

SG Aulendorf II – SGM Grünkraut/Waldburg II  5:3 (3:2)

(ws)Die zweite Mannschaft der SGA setzt ihre Siegesserie auch im Spitzenspiel fort. Mit 5:3 besiegt die Mannschaft von Trainer Thomas Hampp und Trainer Harald Moll den Tabellenvierten .

Bereits nach 4 Minuten gingen die Gäste durch Johannes Baudis in Führung. Danach brauchte die SGA II einige Minuten um den Schock zu verdauen. Eduard Niederquell erzielte per Foulelfmeter nach 14 Minuten das 1:1. Danach hatte die SGA ein paar gute Tormöglichkeiten, doch die Gäste gingen durch Laurin Riedesser abermals in Führung. Doch diese Führung glich Mario Käss postwendend zum 2:2 aus. Stefan Treuer brachte die Heimelf dann mit dem 3:2 erstmals in Führung .

Die zweite Spielhälfte begann schwungvoll und beide Teams hatten ihre Möglichkeiten. In der 58. Spielminute erhöhte Mario Käss für die Gastgeber die Führung auf zwei Tore nämlich zum 4:2. Zehn Minuten vor Spielende verkürzten die nie aufgebenden Gäste durch Sebastian Moser zum 4:3. Danach entwickelte sich in der Schlussphase ein offener Schlagabtausch. In der 90. Minute vollendete , ein für seine Torjägerqualitäten bekannter, Tobias Gussmann einen Konter eiskalt zum 5:3 Endstand. Mit diesem erneuten Sieg bleibt die SGA II mit 28 Punkten an Tabellenführer SG Baienfurt bis auf einen Zähler dran.

SG Aulendorf II: Sebastian Ludwig, Jonas Jacob, Florian Scham, Tobias Gußmann, Eduard Niederquell, Stefan Treuer, JAn Müller, Sam Buraty, Dennis Traub (41. Michael Traub), Mario Käss (65. Johannes Ludwig), Phillip Ludwig – Trainer: Harald Moll – Trainer: Thomas Hampp
SG FV Waldburg / Grünkraut II: Erik Wiersch, Sebastian Moser, Alexander Meltzer, Darius Gruber, Axel Hauser, Felix Seyfer, Stefan Veser, Michael Schuster, Pascal Schwarz, Johannes Baudis, Laurin Riedesser – Trainer: Sven Langbein – Trainer: Bernd Gruber
Schiedsrichter:
Tore: 0:1 Johannes Baudis (4.), 1:1 Eduard Niederquell (14.), 1:2 Laurin Riedesser (27.), 2:2 Mario Käss (28.), 3:2 Stefan Treuer (38.), 4:2 Mario Käss (58.), 4:3 Sebastian Moser (78.), 5:3 Tobias Gußmann (90.)
Hier geht’s zu den Liveticker-Highlights