Auch die “Zweite” holt Punkt !!!

Kreisliga B II :

SV Vogt II – SG Aulendorf II  3:3 (2:0)

(ws)Die SG Aulendorf II und der SV Vogt II trennen sich 3:3 Unentschieden. Die Gastgeber aus Vogt waren von Beginn an hellwach und in der ersten Spielhälfte die klar bessere Mannschaft. Daher war die 2:0 Führung des SVVII zur Pause, für die SG Aulendorf, eher schmeichelhaft denn die Gastgeber hätten weit höher führen müssen. In der zweiten Spielhälfte fand die SG Aulendorf II dann allmählich besser ins Spiel und drehte das Spiel zu ihren Gunsten. Dabei gelang Mario Käss ein Kunststück der besonderen Art . Innerhalb von 15 Minuten schnürte er einen sogenannten “Dreierpack ” und traf dreimal ins Vogter Gehäuse und verwandelte den Rückstand in eine 3:2 Führung. Diese Führung hielt dann auch bis zur 90. Minute ehe die Gastgeber durch einen Freistoßtreffer noch zum hochverdienten 3:3 ausgleichen konnten.

SV Vogt II: Martin Geyer, Manuel Schröder, Erik Heister, Johannes Hilebrand, Julius Buemann, Marius Missenhardt, Robin Hawkeswood, Heiko Rilling, Linus Buemann, Marius Mathes, Lukas Scholz – Trainer: Jens Rückert
SG Aulendorf II: Sebastian Ludwig, Florian Scham (28. Dennis Traub), Marcel Schien (51. Maximilian Zorell), Niklas Adelsbach, David Eisele, Dennis Thierer, Daniel Borisovski (46. JAn Müller), Sam Buraty, Phillip Ludwig, Mario Käss, Johannes Ludwig (75. Mick Braitsch) – Trainer: Thomas Hampp
Schiedsrichter:
Tore: 0:1 Marius Mathes, 0:2 Marius Mathes, 1:2 Mario Käss (65.), 2:2 Mario Käss (70.), 2:3 Mario Käss (80.), 3:3 Linus Buemann

Attachment