4 Siege und 2 Niederlagen der Junioren am Samstag

Erneut ein erfolgreiches Wochenende der Junioren Teams

(ws)Die A Junioren mussten bei der SG Haisterkirch/Molpertshaus antreten . Bisher hatten die Jungs des Trainerteams Patrick Moll und Philipp Ludwig nach 4 Unentschieden 4 Punkte auf dem Konto. Jetzt hat es endlich mit dem ersten Saisonsieg geklappt. Durch eine geschlossene gute Mannschaftsleistung gewannen die Mannen um ihren Torspieler Tim Hampp verdient mit 4:3 in Molpertshaus. Die Tore für die SGA erzielten Eduard Medwedkin, Niklas Adelsbach , Rainer Harsch und ein Eigentor der Gastgeber. Damit verbesserte sich die SGA auf den 5. Platz.

Die  C Junioren schlugen zuhause in der Leistungsstaffel den TSV Meckenbeuren mit 4:0. Mit 9 Punkten stehen die Jungs der beiden Trainer Ramazan Ugur und Robin Büdinger auf dem 5. Platz.

Die D2 Junioren zeigten erneut eine gute Leistung und gewannen 4:3 zuhause gegen den SV Schmalegg II . Mit 18 Punkten steht die SGA auf dem 2. Platz. Die Trainer Oleg Eperts und Rainer Mörschel können mit dem bisherigen Verlauf der Saison sehr zufrieden sein.

Die E2 Junioren werden von Olegs Sihavcovs und Manne Zoll trainiert und gewannen gegen den TSV Berg II 6:4. Bei nunmehr 15 Punkten hat man den TSV Berg II überholt und liegt nun auf dem 2. Platz.

Die E 1 Junioren verloren gegen den TSV Berg I und belegen weiterhin den 7. Platz. Die D1 Junioren von Joshua Müller und Vladislav Stulberg bleiben nach der knappen 1:2 Niederlage weiterhin auf Platz 9.

 

Attachment